publikum mann der






forumlogo






















Forum für Kreativität
und Kommunikation e.V.
Büro: Markgrafenstr. 3 (Die Lofts)

Spielstätte:
Kulturpunkt, Paulusstr. (neben Welthaus)
33602 Bielefeld
fon 0521/ 17 69 80
fax 0521 / 13 66 49 0
forum-@t-online.de
www.forum-info.de
www.tpz-bielefeld.de

Forum für Kreativität u. Kommunikation e.V.


Das Forum für Kreativität und Kommunikation e.V.

Mobiles theaterpädagogisches Zentrum Bielefeld


Das Forum ist professionelles freies Theater und mobiles theaterpädagogisches Zentrum (TPZ) zugleich. Theater-Produktionen widmen sich seit über 30 Jahren gesellschaftlich brennenden und aktuellen Themen. Überregional bekannt wurde das Forum auch durch seine inklusive, intergenerative Theaterarbeit mit Akteuren/innen mit und ohne Beeinträchtigungen.

Forum Team

Diemut Döninghaus
Tanz- und Theaterpädagogin (BuT)
Coach ISP/DGfC, Regie Theater Götterspeise, Vorstand

Martin Neumann
Supervisor DGSv, Mastercoach DGfC,
Schauspieler, Theaterpädagoge (BuT), Regie Theater Götterspeise, Vorstand


Norbert Diekhake

Diplompädagoge, Theaterpädagoge (BuT), Medienpädagoge,
Kulturmanagement

forumteam2010


Regie

Christel Brüning (Detmold)
Regisseurin, Theaterpädagogin (BuT), Coach ISP/DGfC, Beraterin
Kompetenznachweis Kultur (BKJ)
Freie Mitarbeit,  Regie Forum-Produktionen, Regie Theater Götterspeise 

Hans Peter Krüger (Dortmund)
Freie Mitarbeit, Schauspieler, Regisseur, Autor, Regie Forum-Produktionen

Gastregie:
Lisa Brüning (Berlin)


Schauspiel


Carolina Wagner, Paul Vincent Grothues, Swantje Riechers, Franziska Bienek, Dirk Wittke, Valentin Rössl, Inga Stück, Jörg Schulze-Neuhoff, Omar El Saeidi, Sandra Schmitz u.a.



Vorstand


Diemut Döninghaus, Martin Neumann und
Anja Klostermann


_______________________________________
Kontakt:
Forum für Kreativität und Kommunikation e.V.
Markgrafenstr.3
33602 Bielefeld
Tel. 0521 176980
www.forum-info.de
www.tpz-bielefeld.de
mail: forum-bielefeld@t-online.de
  
  • Inklusives Theaterprojekte mit Menschen mitund ohne Beeinträchtigug
  • Tourneetheater Götterspeise ( "Fragen. Bewegen" 2016 / 2017, "Die Nashörner" 2018/2019, “2020/21
  • “Unter Strom”
  • Schauspiel-Produktionen: u.a. »Die Frau, die gegen Türen rannte« von Roddy Doyle 2013; "Invasion!" von Hassen Khemiri  2014, "Du bist meine Mutter" von Joop Admiraal 2015; "X Freunde" von Felicia Zeller 2016; "Kaspar, Häuser Meer" von Felicia Zeller 2017; "Lampedusa” von Anders, Lustgarten 2018/19; "Atmen von Duncan Macmillan 2019, “Waisen” von Dennis Kelly 2020, “Norway today” von Igor Bauersima 2021
  • Organisation von kulturellen Veranstaltungen (zB. von 2002-2017 15 Mal die "Nachtreise –
  • Entdeckungstour Freie Theater" gemeinsam mit Trotz-Alledem-Theater
  • Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte
  • Themenzentrierte Theater- und Tanzprojekte in Schulen / inklusiven Klassen, Gemeinden (Gewalt-,  
  • Suchtprävention, Streitschlichtung, Zukunft, Sprachförderung, Zivilcourage)
  • Kulturrucksackprojekte
  • Szenische Schreib- und Gestaltungswerkstätten und Performances

 
Presse:

„Spannende Inszenierungen, die immer nah am Leben sind.“ Neue Westfälische

 „Das Bielefelder Forum für K.u.K. beweist seit mehr als dreißig Jahren ein feines Gespür bei der Herausforderung mit griffigen Theaterstücken gesellschaftliche Themen zu kommentieren.“ Neue Westfälische  20.10.2020

Mitgliedschaft 
Der Paritätische
Eucrea Verband Kunst und Behinderung e.V.  

Das Forum ist durch den Beauftragten der Bundesregierung und den Inklusionsbeirat der Koordinierungsstelle anerkannt,
als Beispiel guter Praxis einen Beitrag gemäß Art. 8 der UN-Behindertenrechtskonvention zur öffentlichen Bewusstseinsbildung
für den Inklusionsgedanken zu leisten.
 Das Forum  kooperiert bundesweit mit vielen
Institutionen und ist als gemeinnützig anerkannt,  Spenden können Sie steuerlich
geltend machen.